Logo
Home img Home img

Aktuelles

Kurse:
Montags von 11.30 Uhr bis 13 Uhr
Dienstags von 18 Uhr bis 19.30 Uhr
Donnerstags 20.00 Uhr bis 21.30 Uhr
Freitags 9 Uhr bis 10.30 Uhr


24.12.19 bis 6.1.20 Weihnachtsferien, es finden keine Kurse statt

6.-8.12.2019 Wohlfühl-Wochenende mit Iyengar-Yoga und Ayurveda-Koch-Event im Schwarzwald
Infos & Anmeldung ab sofort bei:info@yogamitlinks.de
Flyer (PDF)

02.02.2020, Yoga-Sonntag, 10-13 Uhr, anschließend Tee & Gebäck
Thema: Wirbelsäule, Kosten 40€/ermässigt 35€, Anmeldungen ab sofort bei:info@yogamitlinks.de

img_home Neu: Individuelle Klangmassage mit Klangschalen zur Entspannung und Harmonisierung des Körpers. Die Klangmassage findet am bekleideten Körper im Liegen statt. Das Eintauchen in die Klänge ermöglicht eine tiefe Entspannung, und regt die Selbstheilungskräfte des Körpers an. Bitte eine gute Stunde Zeit einplanen.
60 min 60 €
Termine nach Vereinbarung bei: info@yogamitlinks.de


Immer aktuell: „Vom Geist des Übens“
„Unser Können erhellt sich in immer wiederholtem Üben und vertieft sich nur dadurch. Damit ist kein Abspulen des Immergleichen gemeint. Stetes Üben ist gewohnheitsbildend, was aber nicht Routine meint oder Verhaltensstereotypen. Gewohntheit: in etwas wohnen, mit etwas vertraut sein, ganz dabei sein. Nur durch Wiederholung und in ihr ist Verwandlung möglich.

Beispiel: Trikonasana
Das Üben verlangt selbstvergessene Hingabe, nicht nachlassenden Willen, das Geübte so gut wie möglich und bei jeder Wiederholung besser zu machen.

Üben erfordert die ganze Anspannung des Menschen. Seine Verfassung muss gelöst sein. Ansonsten wäre Übung Krampf. Gelöstheit und Anspannung müssen sich verbinden. So kann ein Zustand stiller, gesammelter Heiterkeit entstehen, in der keine Sorge ihn beunruhigt und keine Eile ihn treibt.“

Otto Friedrich von Bollnow: Vom Geist des Übens
Top
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Info